Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von www.deltauwb.de stimmen Sie unserem Datenschutzhinweis zu.

Ingenieurbüro Schwark – Spezialisten für den Wärmebrückennachweis Fachplaner, Architekten und Energieberater nutzen unsere kostenlosen Onlineservice

Service und Kooperationen für Energieberater, Architekten und Ingenieurbüros

Wärmebrückennachweis und die Simulation des Sommerlichen Wärmeschutzes sind die am meisten nachgefragten Dienstleistungen unseres Büros.

Wir bieten alle unsere Leistungen auch für andere Ingenieurbüros, Architekten oder Energieberater an, die aufgrund ihrer Auftragslage Leistungen oder Projekte fremdvergeben müssen. So erstellen wir im Unterauftrag DIN V 18599-Berechnungen, detaillierte Wärmebrückenberechnungen, Simulationen des sommerlichen Wärmeschutzes, EnEV-Nachweise u.v.m. für Wohn- und Nichtwohngebäude. Gerne unterstützen wir auch bei BAFA- oder KfW-Bauvorhaben. Der Auftraggeber ist in diesem Fall der ausführende Energieberater und hat hierdurch den Vorteil, dass er Aufträge nicht aufgrund von Kapazitätsengpässen oder fehlender Berechtigungen absagen muss.

Detaillierte Wärmebrückenberechnung

Detaillierte Wärmebrückenberechnung

Wärmebrücken können auf verschiedene Arten in der Bilanzierung eines KfW-Effizienzhaus bzw. KfW-Effizienzgebäude berücksichtigt werden. Entweder werden die Wärmebrücken pauschal oder über den sogenannten Gleichwertigkeitsnachweis mit einberechnet. Deutlich besser ist allerdings die individuelle und detaillierte Wärmebrückenberechnung durch Ermittlung der längenbezogenen Wärmedurchgangskoeffizienten (Psi-Werte) und Anschlusslängen der Bauteile. Häufig kann durch die detaillierte Berechnung eine bessere KfW-Effizienzhausklasse erreicht werden.

Gerne führen wir für Sie die detaillierte Wärmebrückenberechnung durch.

Mehr erfahren  

Energetische Fachplanung nach DIN V 18599 und DIN 4108

Die DIN V 18599 ist eine unerlässliche Norm für jeden Energieberater und Planer von Gebäuden. Sie bildet die Grundlage für die energetische Ausgestaltung der Gebäudehülle, aber auch für die Planung der Anlagentechnik. Bei Nichtwohngebäuden, aber auch bei gekühlten Wohngebäuden ist diese Norm zwingend anzuwenden.

Die DIN 4108 dient als Grundlage der energetischen Fachplanung von ungekühlten Wohngebäuden. So werden auf Grundlage dieser Norm die baurechtlichen EnEV-Nachweise, die Energiebedarfsausweise und die Nachweisführung für die KfW im Wohnungsbau erstellt.

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihren Projekten, sei es beim EnEV-Nachweis, Energiebedarfsausweis oder Berechnungen für die KfW.

Energetische Fachplanung nach DIN V 18599 und DIN 4108
Hydraulischer Abgleich und Heizlastberechnung

Hydraulischer Abgleich und Heizlastberechnung

Wir führen für Sie den hydraulischen Abgleich Verfahren A und B sowie die Heizlastberechung nach DIN EN 12831 durch. Insbesondere bei KfW geförderten Modernisierungen von Heizungsanlagen ist eine detaillierte Nachweisführung des hydraulischen Abgleichs und der dazugehörigen Berechnung der Heizlast notwendig. Die Auftragslage im Sanitär, Heizung und Klimahandwerk führt dazu, dass diese Berechnung gerne extern vergeben wird. Gerne übernehmen wir für Sie diese Berechnung und entlasten Sie, damit Sie Zeit für Ihr Kerngeschäft haben.

Durch den hydraulischen Abgleich können erhebliche Heizkosten sowie Strom für Pumpen eingespart werden. Auch wenn dies im ersten Schritt eine höhere Planungsleistung bedeutet, amortisiert sich diese sehr schnell und verbessert den Nutzerkomfort.

EnEV-Nachweise

Es gibt 16 verschiedene Reglungen, wer EnEV-Nachweise nach Landesbaurecht erstellen darf. Wir haben schon in vielen Bundesländern Projekte durchgeführt und verfügen in der Regel über die notwendigen Berechtigungen. Gerne stellen wir Ihnen unsere Expertise zur Verfügung.

Ebenso bieten wir die Nachweisführung nach Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) und Erneuerbare-Wärme-Gesetz (EWärmeG) des Landes Baden-Württemberg an.

Zukünftig werden durch die Einführung des Gebäudeenergiegesetz (GEG) die EnEV, das EEWärmeG und das EnEG zu einer Gesetzgebung zusammengeführt. Gerne beraten wir Sie über diese anstehenden Änderungen.

EnEV-Nachweise
3D-Modellierung mit HottCAD

3D-Modellierung mit HottCAD

Wir modellieren für Sie Ihre Gebäude im HottCAD. Sollten Sie ein Gebäude haben, dass Sie aufgrund fehlender Zeit oder Komplexität nicht modellieren können, übernehmen wir dies gerne für Sie. Sie senden uns die Baupläne und Bauteilbeschreibungen zu und erhalten im Gegenzug ein 3D-Modell Ihres Gebäudes, das dann in gewohnter Form in alle Hottgenroth Applikationen importiert werden kann.

Gerne unterstützen wir Sie bei komplexen Gebäuden bspw. mit mehreren Split-Leveln oder aufwendigen Dachformen. Auch die Fehlerfindung und Behebung sind Teil unserer Dienstleistung.

Simulation des sommerlichen Wärmeschutzes

Die Simulation des sommerlichen Wärmeschutzes gewinnt immer mehr an Bedeutung. Das einfache Tabellenverfahren reicht häufig nicht bzw. führt zu unverhältnismäßig hohen Kosten im Bereich der Verschattung und passiven Kühlung. Durch die raumweise Simulation des sommerlichen Wärmschutzes können wir erhebliche Baukosten einsparen und gleichzeitig ein angenehmes Raumklima für die späteren Nutzer sicherstellen.

Ähnlich wie bei der detaillierten Wärmebrückenberechnung können durch größere Planungsleistungen erhebliche Baukosten eingespart werden – unsere Erfahrung aus vielen Projekten zeigt: Es lohnt sich immer.

Innerhalb der Simulation berücksichtigen wir neben den Bauteilen auch die gebäudeeigene Verschattung, den erhöhten Tag- und Nachtluftwechsel, die passive Kühlung und natürlich Kundenwünsche. Als Ergebnis wird eine dezidierte Auflistung der benötigten G-Werte der Fenster und Verschattungsanlagen an den Kunden übergeben.

Simulation des sommerlichen Wärmeschutzes

Wünschen Sie ein Angebot?

Dann nutzen Sie bitte das Kontaktformular oder rufen Sie uns gerne an.

Kontaktformular

 03645 / 9553987
Deutschland macht's effizient Gütesiegel DIN V 18599 Energieeffizienz Experten für Förderprogramme des Bundes

Auf einen Blick

Energieberatung Thüringen

Folgen Sie uns

 

Wir von Ingenieurbüro Schwark - Energieberatung freuen uns auf Ihr Feedback. Veröffentlichen Sie doch eine Rezension in unserem Profil.

Jetzt bewerten