Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von www.deltauwb.de stimmen Sie unserem Datenschutzhinweis zu.

Ingenieurbüro Schwark – Ihr Partner in Sachen Energie und Gebäude!

Ingenieurbüro Schwark – Ihr Partner in Sachen Energie und Gebäude!

Als Ingenieurbüro Schwark bieten wir Energieberater-Dienstleitungen für Bauherren, Planer, Architekten, Energieberater und Kommunen

Wir als Ingenieurbüro Schwark haben drei wesentliche Kunden. Zum einen Bauherren, die ein Wohn- oder Nichtwohngebäude kaufen, bauen oder sanieren möchten und zum anderen Planer, Architekten und andere Energieberater, die Unteraufträge an uns vergeben oder einzelne Planungsdetails an uns auslagern. Hierzu zählen bspw. die detaillierte Wärmebrückenberechnung oder die Simulation des sommerlichen Wärmeschutzes.

Bauherren

Bauherren

Für Bauherren bzw. Eigentümer von Gebäuden ist eine Einbindung eines Energieberaters, sei es beim Neubau, Kauf, der Vermietung oder bei Planung und Umsetzung von energetischen Sanierungen, immer sinnvoll und insbesondere, wenn es um die Akquise von KfW- oder BAFA-Fördermitteln geht, vorgeschrieben.

  • KfW-Neubau / BEG WG und BEG NWG
  • KfW-Einzelmaßnahme / BEG EM
  • KfW-Effizienzhaussanierung / BEG WG und BEG NWG
  • KfW-Baubegleitung / BEG
  • Fördermittelberatung
  • Wärmebrückenberechnung
  • Energieausweise (Bedarf und Verbrauch)
  • BAFA Vor-Ort-Beratung / Energieberatung
  • Individueller Sanierungsfahrplan (iSFP)
  • GEG-Nachweise
  • Sommerlicher Wärmeschutz
  • Lüftungskonzept
  • Solarsimulation
  • Luftdichtigkeitsnachweis & Heizungscheck nach DIN EN 15378
  • Heizlastberechnung und hydraulischer Abgleich

Mehr erfahren  

Architekten, Planer und Energieberater

Viele Ingenieur-, Energieberater- und Architektenbüros müssen aufgrund hohen Arbeitsaufkommens einzelne Planungsleistungen ausgliedern. Wir erstellen als Unterauftragnehmer unter anderem Wärmeschutznachweise, Simulationen des sommerlichen Wärmeschutzes und detaillierte Wärmebrückenberechnungen für unsere Kooperationspartner.

  • Detaillierte Wärmebrückenberechnung
  • Gleichwertigkeitsnachweis
  • Berechnung für die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)
  • Berechnungen nach dem Gebäudeenergiegesetzt (GEG)
  • Simulation des sommerlichen Wärmeschutzes
  • Energetische Berechnung nach DIN 4108
  • Energetische Berechnung nach DIN V 18599:2011
  • Energetische Berechnung nach DIN V 18599:2018
  • 3D-Modelle mit HottCAD
  • GEG-Nachweise

Mehr erfahren  

Architekten, Planer und Energieberater
Kommunen

Energieberatung für Nichtwohngebäude, Anlagen und Systeme (DIN V 18599)

Zum 01.01.2021 stellte das BAFA die bisherigen Förderprogramme „Energieberatung Mittelstand“ und „Energieberatung für Nichtwohngebäude von Kommunen und gemeinnützigen Organisationen“ um. Die neue Energieberatung DIN V 18599 bildet die Grundlage der Nichtwohngebäude und kommunalen Beratung. Wir berücksichtigen bei unseren Betrachtungen die Einbindung erneuerbarer Energien, das Gebäudeenergiegesetz (GEG) und die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG).

  • Erstellung von energetischen Neubaukonzepten
  • Erstellung energetischer Sanierungskonzepte
  • GEG-Nachweise
  • Energieausweise
  • Fördermittelberatung KfW/BAFA/BEG
  • Begleitung energetischer Sanierungsmaßnahmen
  • Energiemonitoring: Aufzeigen von Optimierungspotenzialen im Prozess von Wärmeerzeugung und -verteilung

Mehr erfahren  

Das sagen unsere Kunden

El Governate vor einem Monat

Frau Schwark ist eine sehr nette und kompetente Energieberaterin!

Pet Kr vor einem Jahr

Super fachlichre Begleitung der Sanierung meiner FAssade und der Heizung. Danke an Frau Schwark, dass sie mir geholfen hat, Geld zu sparen durch die KfW Förderung. Sie konnte alle meine Fragen super beantworten und hat mir viel Einsparpotential aufgezeigt. Vor allem durch die Baubegleitung hat sie mir ein gutes Gefühl vermittelt, die richtigen Entscheidungen getroffen zu haben.

Lisa Fricke vor 2 Jahren

Sehr zuverlässig! Wir haben im letzten Sommer unsere Dachsanierung durch das Ingenieurbüro Schwark planen lassen. Auch die Baubegleitung wurde übernommen. Im gesamten Projektverlauf konnten wir unsere Fragen zu jeder Zeit an die kompetente Projektverantwortliche Anke Schwark wenden.

Fördermittel beantragen

Sie möchten wissen, ob es für Ihr Bauvorhaben Fördergelder gibt?

Jetzt mehr erfahren!
Deutschland macht's effizient Gütesiegel DIN V 18599 Energieeffizienz Experten für Förderprogramme des Bundes

Auf einen Blick

Energieberatung bundesweit

Folgen Sie uns

 

Wir von Ingenieurbüro Schwark - Energieberatung freuen uns auf Ihr Feedback. Veröffentlichen Sie doch eine Rezension in unserem Profil.

Jetzt bewerten