Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von www.deltauwb.de stimmen Sie unserem Datenschutzhinweis zu.

Impressum

Klimaschutz Sofortprogramm 2022

Klimaschutz Sofortprogramm 2022, erneut Änderungen an BEG und GEG.

Das Klimaschutz Sofortprogramm 2022 sieht erheblich Änderungen an BEG und GEG vor, so berichtet seit einigen Tagen die Presse.

Hier ein Überblick über die aus der Presse bisher bekannt geworden Antworten auf Fragen und grundsätzlichen Änderungen im Bereich des Gebäudesektors:

Wie ändert sich die Förderung von Neubauten aufgrund des Klimaschutz Sofortprogrammes?

  • - Effizienzhaus 55 der KfW wird ab 2023 Neubaustandard (GEG)
  • - 2025 wird der Neubaustandard weiter verschärft (GEG)
  • - Einbeziehung der Klimafolgekosten in das Wirtschaftlichkeitsgebot
  • - PV- bzw. Solarthermie-Installationspflicht bei Neubauten

Was ändert sich hinsichtlich der energetischen Sanierung im Bestand aufgrund des Klimaschutz Sofortprogramm?

  • - Einführung von Mindesteffizienzanforderungen an Bestandsgebäude
  • - PV- bzw. Solarthermie-Installationspflicht bei Dachsanierungen
  • - Streichung der der KfW 100 und KfW 85 Gebäuden
  • - Fördersatz für Dämmmaßnahmen soll um 10% erhöht werden
  • - EE-, NH – und Pluspakte sollen stärker gefördert werden.

Weitere Themen:

  • - Förderung der Weiterbildung von Energieberatern soll gefördert werden
  • - Weiterbildung des Handwerks fördern
  • - Renewable ready Förderung läuft zu 2023 aus
  • - Biomasseförderung soll gesenkt werden
  • - Hybride Heizungsanlagen müssen 2025 mindestens 55% EE Anteil haben.

Hierbei handelt es sich um erste Ideen der Umsetzung, die erst noch den politischen Prozess der Endscheidungsfindung durchlaufen müssen.

Wünschen Sie ein Angebot?

Dann nutzen Sie bitte das Kontaktformular oder rufen Sie uns gerne an.

Kontaktformular

 03645 / 9553987
Deutschland macht's effizient Gütesiegel DIN V 18599 Energieeffizienz Experten für Förderprogramme des Bundes

Auf einen Blick

Energieberatung bundesweit

Folgen Sie uns

 

Wir von Ingenieurbüro Schwark - Energieberatung freuen uns auf Ihr Feedback. Veröffentlichen Sie doch eine Rezension in unserem Profil.

Jetzt bewerten