Reifen- und Winterservice

Unser Servicepaket umfasst die Kontrolle von:

Die KfW fördert den Neubau oder Ersterwerb energieeffizienter Gebäude. Gerne informieren wir Sie über die Möglichkeiten der Förderung und begleiten Sie auch bei der energetischen Fachplanung und energetischen Baubegleitung.

Gefördert werden Vorhaben:

  • kommunale Gebietskörperschaften,
  • deren selbständige Eigenbetriebe,
  • Gemeindeverbände wie kommunale Zweckverbände,
  • Unternehmen mit mehrheitlich kommunalem Gesellschafterhintergrund
  • Gemeinnützige Unternehmen und Kirchen
  • Unternehmen unabhängig von Rechtsform und Beteiligungsverhältnissen sowie natürliche Personen im Rahmen von Öffentlich-privaten Partnerschaften.

 

Zu unseren Leistungen im Rahmen der KfW-Förderung zählen:

  • vollständige Dokumentation der Berechnung inkl. der detaillierten U-Wert-Berechnungen für die einzelnen Bauteile der thermischen Gebäudehülle und des vorhandenen /geplanten anlagentechnischen Systems, sowie der Berechnungen des Referenzgebäudes
  • Markierung der thermischen Gebäudehülle in sämtlichen Plänen des KfW-Effizienzhauses (Grundrisse, Ansichten, Schnitte, Lageplan)
  • Zusammenstellung sonstiger Planungsunterlagen wie für die thermische Simulation von Solaranlagen, des Nachweises des angesetzten Primärenergiefaktors bei Fernwärme, des Nachweises produktspezifischer anlagentechnischer Kennwerte, etc.), Bestätigung eines Fachunternehmens über die Durchführung des hydraulischen Abgleichs (nur bei hydraulisch betriebener wassergeführter Wärmeversorgungsanlage)
  • Erstellung eines Lüftungskonzept
  • Wärmebrückenberechnung zur Minimierung von Wärmebrücken in der Gebäudehülle
  • Durchführung einer Luftdichtheitsmessung mit Dokumentation der Messergebnisse

 

Kontaktieren Sie uns bei Interesse an einer Zusammenarbeit. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot. 

 

Weitere Informationen können Sie der Homepage der KfW unter www.kfw.de entnehmen.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingenieurbüro Schwark, Energieberatung