Welchen Energieausweis benötige ich?

Energieausweise für Wohn- und Nichtwohngebäude!

 

Sie möchten Ihr Gebäude, Wohnung oder gewerblichen Räumlichkeiten vermieten oder verkaufen? Dann benötigen Sie in jedem Fall einen Energieausweis. Die Ausstellung kann als Verbrauchs- oder als Bedarfsausweis erfolgen und hat eine Gültigkeit von 10 Jahren. Allerdings benötigen Sie bei Änderungen am Gebäude einen neuen Ausweis.

 

Ob Sie lediglich einen Verbrauchsausweis benötigen oder doch einen Bedarfsausweis hängt von einigen Faktoren ab. Bei einem Wohngebäude mit weniger als fünf Wohnungeinheiten, für die ein Bauantrag vor dem 1.11.1977 gestellt wurde, muss ein Bedarfsausweis erstellt werden. Wird durch spätere Modernisierungen mindestens das Wärmeschutzniveau der 1. Wärmeschutzverordnung von 1977 erreicht, ist ein Verbrauchsausweis zulässig. In allen anderen Fällen besteht Wahlfreiheit.

Gerne bespreche ich dies persönlich mit Ihnen.

 

Haben Sie interesse an einem Energieausweis? Dann kontaktieren Sie mich.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingenieurbüro Schwark, Energieberatung